Montag, 20. Juli 2009

Alles Gute "mein blag"

Nach einem verlängerten Wochenende bin ich seit ca. 2 Stunden wieder hier in Gent. Ich habe heute nicht die Muße einen langen Text zu schreiben, aber ich wollte wenigstens etwas geschrieben haben, denn morgen am 21.07.2009 wird mein kleines Blog hier ein Jahr alt. Damals habe ich das Blog begonnen, damit ihr an meinem 3 Wochen Aufenthalt in Gent teilhaben könnt und jetzt lebe ich hier. Im Rückspiegel betrachte ein Jahr in dem sehr viel passiert ist, was ich eigentlich mit einem längeren Posting würdigen sollte, aber ich will heute lieber noch ein bisschen zum Gentse Feesten gehen, denn morgen kann ich ja noch einmal ausschlafen :-). Vielen Dank, dass ihr mir hier die Treue gehalten habt, danke, dass ihr eifrig Kommentare schreibt und auch ein Dank an all die stillen Leser, die aufgrund ihrer Cookie-Einstellungen (nicht wahr, Herr R...) immer stumm bleiben.

Danke und bleibt mir gewogen!



Irgendwie habe ich kein Bild, was zu diesem Anlass passt, deshalb eins von meiner momentanen "WG", was Frau H. in Brüssel gemacht hat.

Kommentare:

  1. Das nächste Mal Paris. Grüß mir den Pieter!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu einem Jahr "Blag"!
    Insbesondere in der letzten Zeit ist es immer wieder schön, so viel von Dir und Deinem Leben in Belgien zu erfahren. Weiter so!
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. @Julia oder London, in England war ich noch nicht...

    @Petra danke, ich tue was ich kann, auch wenn es manchmal nicht einfach ist, was zu schreiben.

    AntwortenLöschen