Sonntag, 7. März 2010

Wie gewonnen...

.. so zeronnen. Diese Woche hat mir mein Vermieter mitgeteilt, dass er mir den Mietvertrag wegen Eigenbedarfs kündigen wird. Die Begründung ist, dass seine Freudin schwanger ist und sie jetzt in meinem Loft wohnen wollen, da das 2 abgetrennte Räume hat. Ich bin - sagen wir mal - wenig Begeistern über diese Neuigkeiten. Das belgische Mietrecht erlaubt das so wohl, auch wenn ich ehrlich gesagt seine Begründungen reichlich Bescheiden finde, immerhin wohnen die ja über mir in einem Loft, in dem man einen Raum einbauen könnte. Er hatte mir auch angeboten, dass wir tauschen, was ich getan hätte, wenn das nicht mit 20% mehr Miete verbunden wäre.. Lange Rede, kurzer Sinne: Die Loft-Zeiten sind in spätestens 6 Monaten vorbei und ich kann mich wieder auf die Suche nach einer neuen Bleibe machen :-(

Immerhin scheint hier die Sonne aus allen Rohren! Bleibt mir gewogen!

Kommentare:

  1. Mist!!! Andi, das tut mir echt leid. Hoffentlich findest Du schnell was Neues, das Dir gefällt.
    Liebe Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  2. Das kannst Du wohl laut sagen... Ich habe angefangen Ausschau zu halten, aber etwas vergleichbares findet man nicht an jeder Ecke...

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn ich mich an die letzte Wohnungsssuche-Odysse erinnere, kann das ja heiter werden.

    Such dir einfach nen Job in good old Hiltown, hier gibt es jede Menge freie Wohnungen.

    Ich drücke dir jedenfalls die Daumen,
    Mazi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja echt mistig. Als ich geschrieben habe, dass hier wenig Leben drin ist, wollte ich aber nicht, dass Du sowas hier schreibst... Außerdem habe ich mich gerade an das Neid-Grün in meinem Gesicht gewöhnt. :D

    Halt die Ohren steif, wirst schon guten Ersatz finden. Auch meine Daumen sind und bleiben gedrückt...

    Grüße Daniel

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Wünsche, ich werde sehen, wie es sich entwickelt und nat. halte ich meine treuen und teuren Leser hier auf dem Laufenden.

    AntwortenLöschen