Dienstag, 19. Mai 2009

Du bist Terrorist

Ein Video, was man sich im Super-Wahljahr nicht oft genug angucken sollte, bevor man sein Kreuz macht:

Du bist Terrorist from lexela on Vimeo.



Die Seite dazu findet man hier, gefunden bei netzpolitik.

Kommentare:

  1. Kann man wirklich alle meine Bilder und Daten auf meinem PC angucken? Macht man das tatsächlich bei allen Mitbürgern oder ab wann darf die Bundesregierung sowas? Ich bin echt baff.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Nunja, das Video greift die Entwicklungen der letzten Jahre auf, im speziellen, die neuen Pässe mit biometrischen Daten, die neue Gesundheitskarte, die alle (!) deine Krankendaten enthalten wird, die zunehmende Überwachung durch Kameras, die geplanten Internetsperren von Zensursula, die Vorratsdatenspeicherung bzgl. Deiner Aktivitäten im Netz und auch den sog. Bundestrojaner.

    Natürlich kann das BKA nicht einfach "ab Werk" auf Deinen Rechner zugreifen, aber der Bundestrojaner soll dem BKA das Recht geben, einen Trojaner auf Deinem Rechner zu installieren - nat. geschieht das nur bei ganz bösen Menschen (wer's glaubt...) - und mit Hilfe dessen, können die dann tatsächlich alle Deine Daten einsehen und evtl. sogar modifizieren.

    Man sollte also schon mal darüber nachdenken, was hier in den letzten Jahren so passiert ist, und wer jetzt mit "Wer nichts zu verbergen hat, muss auch nichts befürchten" kommt, dem sage ich "Wer nichts zu verbergen hat, ist langweilig!

    AntwortenLöschen