Montag, 13. April 2009

Oszillierenden Schiffsmaschine

Am Karfreitag war ich in technischer Mission bei meinem Opa unterwegs, denn der wollte der Welt mal zeigen, womit er sich den Winter über beschäftigt. Viele Leute in seinem Alter (83) sind vermutlich eher dem TV-Programm oder Kreuzworträtseln zugetan, aber das ist für ihn zu langweilig.

Nun was tut er denn dann? Er baut Modell-Dampfmaschinen und zwar nicht mit Hilfe von Bausätzen oder ähnlichem Schnick-Schnack, sondern nur mit einem Bauplan und dem Metall, was er in seiner Werkstatt so hat. Das macht er jetzt schon einige Jahre und damit sich das weniger technisch versierte Leute vorstellen können, wie so etwas vor sich geht, hat er einfach mal die einzelnen Schritte mit seiner Digitalkamera festgehalten und mich gebeten mit ihm zusammen eine DVD an seinem PC (!) zu erstellen. Was Video-Bearbeitung angeht bin ich auch nicht wirklich versiert, aber hier seht ihr unser Erstlingswerk, welches die Schritte zur Herstellung einer "Oszillierenden Schiffsmaschine" (frei aus dem holländischen Titel der Bauanleitung übersetzt) zeigt:

video

Unsere nächste Version wird dann alle Teile beschriftet zeigen und sobald dass "im Kasten" ist, denke ich, werden wir wohl mal eine DVD mit alle Maschinen im Laufenden Zustand in Angriff nehmen.

Sonntag, 12. April 2009

Fohe Ostern

Ich wünsche allen meinen Lesern ein frohes und sonniges Osterfest!

Mittwoch, 8. April 2009

Du bist was Du isst

Wer wie ich, gewisse Nahrungsmittel(zusatzstoffe) nicht verträgt oder einfach nicht so viel ungesundes Zeug essen will, der fängt an und liest die Zutatenlisten auf den Produkten, die die Wunderwelten der Supermärkte zu bieten haben. Bei manchen Zutaten, hat man keinerlei Ahnung, was sich dahinter wirklich verbirgt, aber bei dem Begriff "Hefeextrakt", denkt man sich nun wirklich nichts Schlimmes. Nun hinter Hefeextrakt, welches auch nur als solches deklariert werden muss, versteckt sich Glutamat, welches aber nicht als solches deklariert werden muss, da es "rein zufällig" im Hefeextrakt enthalten ist. Netter Trick, oder?



Wer bis hierhin vorgedrungen ist, fragt sich sicherlich nun, woher ich das denn weiß (man kann nie genug komische Sachen wissen!): Das habe ich auf "www.abgespeist.de" gelesen, einer Aktion von foodwatch, die versucht Verbraucher über die dreistesten Lügen der Lebensmittelindustrie aufzuklären. Was man da so zu lesen bekommt, ist echt starker Tobak und es ist echt kein Wunder, dass viele Leute unter Allergien, Übergewicht und was weiß ich noch leiden, wenn man bedenkt, was einem da als ach so tolles Lebensmittel angedreht wird. Guckt Euch die Seite mal in Ruhe an, ich habe gelernt auf einige neue Dinge beim Lebensmitteleinkauf zu achten und ich empfehle Euch, das auch zu tun.

Kleine Anmerkung: Fall Euch die Seite zu Flash-lastig ist, hier gibt es eine ohne.

P.S.: Und jetzt 'ne leichte Yogurette! *hust* *hust* ;-)

Montag, 6. April 2009

Mein Telefon geht nicht

Ich wollte hier mal kurz eine Nachricht hinterlassen, dass mein Telefon nicht geht. Internet geht wieder (war auch gestört), aber das Telefon will gar nicht. Da ich einen analogen Anschluss habe, hört ihr dennoch ein tuten und es sieht so aus, als ginge ich nicht ran, das stimmt aber nicht. Wer also was von mir möchte, bitte auf dem Handy anrufen, danke!

Update: Die netten Menschen von htp haben das Problem schon gelöst und alles geht wieder. Echt flotter Service. Hut ab!